Projekt

Gesundheitsregion Aachen: innovativ Lernen und Arbeiten - GALA

Das Ziel des Forschungsprojekts GALA ist es, branchenspezifische Werkzeuge und Modelle der Arbeitsgestaltung und des Kompetenzmanagements zu entwickeln, insbesondere für KMU in der Region Aachen, und diese nachhaltig in die Breite zu tragen. Im Fokus stehen vier definierte Leitthemen: Mensch-Maschine-Interaktion, Gesundes Arbeiten, Digitale Kollaboration sowie Agilität und Innovation. Um die Ergebnisse nachhaltig zu verankern und verfügbar zu machen, wird eine Region Aachen Living Lab Initiative (RALLI) aufgebaut. RALLI soll visionäre Konzepte der Arbeitsgestaltung und des Kompetenzmanagements bieten.

Projektlaufzeit: 01.04.2021 – 31.03.2024

Letzte Beiträge

1. GALA-Meilensteintreffen absolviert

Mitte Juni 2021 hat das GALA-Verbundteam ihren 1. Meilenstein erfolgreich passieren können, und dies in innovativer Umgebung: In der 3D Lern- und Arbeitswelt von TriCAT spaces kamen alle Verbundpartner und das PTKA Karlsruhe zusammen, um über die bisherigen Arbeiten zu informieren, den Austausch zu vertiefen und neue Ideen für die weiteren Projektaktivitäten zu gewinnen. Besondere … 1. GALA-Meilensteintreffen absolviert weiterlesen

GALA-Projekt gestartet

Am 27. April 2021 fand der Kick-Off des GALA-Projektes mit allen Partnern statt. Es war ein gelungener Tag mit interessanten Diskussionen und einer Vielzahl an spannenden Ideen. Nun gilt es in den kommenden 3 Jahren die Strukturen dafür zu schaffen, dass innovatives Lernen und Arbeiten in der Gesundheitsregion Aachen gefördert und über die Modellregion Aachen … GALA-Projekt gestartet weiterlesen

Mehr Beiträge